Fotoshooting mit Team & Koope­ra­ti­ons­partnern für die neue Webseite von JEAN LB in Bad Soden am Taunus

Fotoshooting mit Team & Koope­ra­ti­ons­partnern für die neue Webseite von JEAN LB in Bad Soden am Taunus

Die neue Webseite von JEAN LB hat ein neues Titelbild erhalten. Wo bislang die Skyline von Frankfurt am Main mit dem Taunus im Hinter­grund zu sehen war, empfangen nun das Team um Tanja Biedermann und die Koope­ra­ti­ons­partner die Besucher der Seite.

Auf dem Foto demons­trieren Maren Kumant, Yasmine Gothan, Gabi Seegers, Tanja Biedermann, Antje Sommerkamp, fotogra­fiert in M & W Mode, Bad Soden © ONAT-PHOTO die Leistungs­fä­higkeit und Bandbreite der Kompe­tenzen von JEAN LB Immobi­li­en­makler Frankfurt, Taunus und Rhein-Main. Es reprä­sen­tiert die hervor­ra­gende Vernetzung und die Verwur­zelung unseres Famili­en­un­ter­nehmens in Frankfurt und im Taunus, wo wir mit nunmehr zwei Büros vertreten sind.

Ort des Shootings waren die stilvollen Geschäfts- und Verkaufs­räume von M & W Mode in Bad Soden am Taunus. Wir danken dem Inhaber Manfred Müssig dass er uns die Räumlich­keiten für das Foto zur Verfügung gestellt hat. Die Kombi­nation von Mode und Immobilien passt perfekt zusammen. Wir brauchen Kleidungen und Wohnräume, um uns wohl und geborgen zu fühlen und zu wärmen. Sie sind zudem Ausdruck unserer Persön­lichkeit und unseres Stils. M & W Mode mit seinem über 40ig-jährigem Bestehen vereint beides: Ein Landhaus, in dem man sich wie Zuhause fühlt und dem man Kleidung zum Wohlfühlen erwerben kann.

Weiterhin danken wir ganz besonders dem Fotografen Cengizhan Onat, dessen Initialen co“ auch für care of“ stehen. Er hat sich als quirliger kreativer Kopf mit viel Esprit, Energie, überspru­delnden Ideen und Humor darum gekümmert, dass der Fototermin und das Ergebnis ein toller Erfolg geworden sind, auf das wir alle stolz sind.

Wir freuen uns auch ganz besonders, dass Maren Kumant von Maren Kumant Homes­taging Frankfurt und Antje Sommerkamp von Archi­tektur Sommerkamp mit von der Partie sein konnten. Maren Kumant unter­stützt JEAN LB erfolg­reich dabei, durch verkaufs­för­dernde Einrich­tungs­lö­sungen und starke Fotos Immobi­li­en­ei­gen­tümern zum Verkaufs­erfolg zu verhelfen.

Archi­tektur Sommerkamp steht für den Dialog zwischen Alt und Neu. Vorhan­denes wird aufge­griffen und in eine moderne Archi­tek­tur­sprache übersetzt. Es entstehen indivi­duelle Lösungen, die nicht schnell­lebig, sondern zeitlos und somit nachhaltig sind. Sie kann uns fachkundig bei Umbauten, Sanie­rungen und Erwei­te­rungen zur Seite stehen.

Unsere Partnerin Karolina Witas, Hausver­waltung Inhaberin von Witas Immobilien Agentur konnten leider nicht mit auf dem Bild sein. Sie stehen Ihnen aber mit Ihren Dienst­leis­tungen und Angeboten gerne für Ihr Immobi­li­en­pro­jektes zur Verfügung.

Jean LB Immobi­li­en­makler Frankfurt | Steigen die Immobi­li­en­preise in Frankfurt in 2019 weiter?

Jean LB Immobi­li­en­makler Frankfurt | Steigen die Immobi­li­en­preise in Frankfurt in 2019 weiter?

Laut Frühjahrs­gut­achten des ZIA (der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V.) ist auch 2019 ein Jahr der steigenden Preise für Hauskäufer und Mieter in der Mainme­tropole. Was sind die Gründe? Aber welche Faktoren verstärken, verschärfen den Trend? Und, wirken die Maßnahmen der Politik? Oder bewirken sie nicht selten das Gegenteil? Sind sie eher Preis­treiber? Hier eine Übersicht der Analyse des ZIA und des Handels­blattes. Eine Zusam­men­fassung von JEAN LB IMMOBI­LI­EN­MAKLER FRANKFURT UND FRANKFURT HÖCHST.

Was sind die Preis­treiber am Immobi­li­en­markt und Wohnungs­markt Frankfurt? JEAN LB Immobi­li­en­makler Frankfurt und Frankfurt Höchst

JEAN LB ist Ihr Immo­bilien­mak­ler in Frank­furt für Häuser, Woh­nun­gen und Gewer­beim­mo­bilienFür Anspannung am Immobi­li­en­markt und Wohnungs­markt Frankfurt sorgt nach wie vor die stark anstei­gende Nachfrage am Immobi­li­en­markt Frankfurt bei einem überschau­baren Angebot. Dieser Effekt ist allgemein in wachsenden Städten zu beobachten. Er wirkt natur­gemäß in Frankfurt besonders stark.

Generell, so hebt das Gutachten des ZIA hervor, sind in 35 deutschen Städten Flächen knapp. Ja, es ist sogar von Flächennot die Rede. Und dies wirkt sich nicht nur auf den Markt der Wohnungs­im­mo­bilien aus. Auch der Bereich Logistik steht verstärkt unter Druck. Logis­tiker müssen vor diesem Hinter­grund nach neuen, innova­tiven Lösungen suchen. Die fortschrei­tende Digita­li­sierung des Handels stellt die urbane Logistik vor große Heraus­for­de­rungen.

Was verschärft die Preis­ralley am Immobi­li­en­markt Frankfurt?

Weiter kommt zum Tragen, dass Deutschland schlicht und einfach zu wenig baut. Darüber hinaus wirken gut gemeinte Maßnahmen der Politik wie Möglich­keiten der Sonder­ab­schrei­bungen (Sonder-AfA) und auch das Baukin­dergeld als Preis­treiber. Und zwar gilt dies auch am Immobi­li­en­markt Frankfurt und Rhein-Main. Eher kritisch sehen Fachleute auch eine Verschärfung der Mietpreis­bremse. In Frankfurt werden 2019 einzelne Stadt­teile von der Mietpreis­bremse ausge­nommen. Dies wiederum ruft Kritik von Vertretern der Mietpreis­de­ckelung hervor. Ein Wider­spruch, der noch für viele Diskus­sionen sorgen dürfte. Grund­sätzlich sind sich viele Quellen einig: Die Immobi­li­en­preise in Frankfurt werden auch 2019 weiter steigen. Sie wollen eine Eigen­tums­wohnung oder ein Haus in Frankfurt verkaufen? Mit Hilfe eines versierten, profes­sio­nellen und gut vernetzten Immobi­li­en­maklers wie JEAN LB IMMOBILIEN FRANKFURT und FRANKFURT HÖCHST können Sie den bestmög­lichen Preis erzielen.

JEAN LB Immobilien verkauft Altstadthaus in Höchst in kürzester Zeit

JEAN LB Immobilien verkauft Altstadthaus in Höchst in kürzester Zeit

Kürzlich hat Jean LB Immobilien in kürzester Zeit zum vollen Kaufpreis ein Altstadthaus verkauft. Der Eigen­tümer war mit dem gesamten Prozess der Vermarktung, des Verkaufs und dem Ergebnis sehr zufrieden.

Die Kaufin­ter­es­senten wurden alle persönlich ins Büro einge­laden. Hier wurden sie zunächst bezüglich ihrer Suchkri­terien, ihren Wünschen und allen Fragen rund um den Immobi­li­enkauf eingehend und fachkundig beraten.

Wenn die Inter­es­senten zu dem Objekt passten, fand ein Besich­ti­gungs­termin vor Ort statt. Jean LB führte die Verkaufs­ver­hand­lungen und begleitete die Parteien bei den Notar­an­ge­le­gen­heiten.

Schließlich wurde die Übergabe mit beiden Parteien – Verkäufer und Käufer – durch­ge­führt. Jean LB konnte ein sehr nettes Paar mit Hund für das Haus gewinnen, die es nun nach ihren eigenen Vorstel­lungen renovieren